Dr. med. Martin Kriegerowski

1982–1988
Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin

 

1989–1990
Weiterbildung zum Facharzt für Augenheilkunde an der Universitätsaugenklinik im Klinikum Rudolf Virchow, Standort Charlottenburg der FU Berlin

 

1990–1992
Arzt in einer Tagesklinik für refraktive Laserchirurgie zur Kurzsichtigkeitskorrektur

 

1991
Dissertation zum Thema „Partielle externe Trabekulektomie mit dem 193nm-Excimerlaser – eine Methode zur Bestimmung des Kammerwasserabflusswiderstands“ an der Universitätsaugenklinik im Klinikum Rudolf Virchow, Standort Charlottenburg der FU Berlin

 

4/1991
Verleihung des akademischen Grades Dr. med.

 

1992–1996
Weiterbildung zum Facharzt für Augenheilkunde an der Universitätsaugenklinik Tübingen

 

Seit 1996
Facharzt für Augenheilkunde

 

1997
Niederlassung in eigener Praxis für Augenheilkunde in Berlin-Spandau

 

Seit 2002
Gemeinschaftspraxis für Augenheilkunde mit Dr. Stephanie Heine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Augenarztpraxis Dr. Kriegerowski & Dr. Heine